News Jahnhalle

Eröffnung Jahnhalle | Oktober 2020

Am Jahnplatz, Feldkirch befinden sich die Arbeiten für den Umbau der Jahnhalle in den letzten Zügen. Die denkmalgeschützte Jahnhalle wird zu einem innovativen Café mit Vintage Store auf ca. 250 m² und Büro Räumlichkeiten mit bis zu 36 Büroarbeitsplätzen umgebaut. Das gesamte Gebäude wurde saniert und zusätzlich wird in der ehemaligen Turnhalle eine Galerie eingebaut. Im Erdgeschoß eröffnet René Gmeiner im Oktober 2020 das Café und den Concept Store. Auf der Galerie in der Halle werden open space Arbeitsplätze/Concept Store angeboten. Im angrenzenden dreigeschossigen Gebäudetrakt werden weitere Büro- und Besprechungszimmer errichtet.

Haben Sie Fragen?
Wir sind Ihnen jederzeit gerne behilflich.

Melanie Fleisch

Prokuristin

Lage & Kontakt

Die Jahnhalle liegt direkt unter dem Feldkircher Wahrzeichen, der Schattenburgund grenzt an die charakteristische und denkmalgeschützte Feldkircher Innen- bzw. Altstadt an.

Im fußläufigen Umfeld zum Standort sind der Bahnhof Feldkirch, der Bus-Platz Feldkirch, das Feldkircher Rathaus, diverse Bankinstitute, eine Vielzahl an Handels- und Einkaufsgeschäfte sowie zahlreiche Gastronomiebetriebe. Mit dem Auto erreicht man diesen in wenigen Fahrminuten über die L190, die Autobahn Richtung Bludenz oder Bregenz.

Kontakt
Für Fragen rund um den Standort steht Ihnen das PRISMA Team unter der Telefonnummer +43 5572/22 1 22 20 jederzeit gerne zur Verfügung.
Am Jahnplatz 8
6800 Feldkirch

Melanie Fleisch

Prokuristin