News Zollerstraße

Übergabefeier | Dezember 2017

Am 19. Dezember 2017 wurde zusammen mit unseren Partnern, der Diözese Innsbruck und der TIGEWOSI, die Fertigstellung des Wohnbauprojektes und die Übergabe der 51 Wohnungen samt Pfarrzentrum in der Zollerstraße 6, in Innsbruck, gefeiert.

Im Beisein von (v.l.) TIGEWOSI Ing. Franz Mariacher, Geschäftsführer der TIGEWOSI, Pfarrkirchenrat Mag. Franz Heidegger, Amtsführender Stadtrat Mag. Gerhard Fritz, Pfarrprovisor Mag. Johannes Hohenwarter OPraem, Bürgermeisterin Mag. Christine Oppitz-Plörer, Finanzkammerdirektor der Diözese Innsbruck MMag.Markus Köck, PRISMA Vorstand DI Bernhard Ölz, Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf, Geschäftsführer PRISMA Tirol Dr. Harald Gohm, Stadtrat Andreas Wanker und den neuen Bewohnern der Anlage, wurde die Übergabe der fertiggestellten zwei Stadthäuser festlich gefeiert.


Firstfeier | April 2017

Am 18. April 2017 wurde im Beisein von Pfarrprovisor Mag. Johannes Hohenwarter OPraem, Finanzkammerdirektor der Diözese Innsbruck MMag.Markus Köck, Amtsführender Stadtrat Mag. Gerhard Fritz sowie DI Bernhard Ölz, Vorstand der PRISMA Unternehmensgruppe und Ing. Franz Mariacher, Geschäftsführer der TIGEWOSI gemeinsam mit den Architekten, Planern und ausführenden Firmen die Firstfeier für zwei neu entstehende Stadthäuser im Innsbrucker Stadtteil Wilten gefeiert.

Haben Sie Fragen?
Wir sind Ihnen jederzeit gerne behilflich.

Mag. Julia Gabl

Office Management

Lage & Kontakt

Wilten, einer der beliebtesten, innerstädtischen Stadtteile Innsbrucks

Die 36 Wohnungen entstanden in der Zollerstaße, einer ruhigen Sackgasse im beliebten Stadtteil Wilten. In fußläufiger Umgebung befinden sich Infrastruktur wie zahlreiche Nahversorger und Dienstleister. Die Universitätsklinik Innsbruck, die Leopold-Franzens-Universität und der Westbahnhof liegen nur einige Gehminuten entfernt. Zugleich bietet das neu entstandene Projekt Parkmöglichkeiten in der hauseigenen Tiefgarage, die zusätzlich angemietet werden können.

Der Standort ist ausgezeichnet durch die gute Anbindung über die Autobahnausfahrt Innsbruck West/Südring, den Westbahnhof sowie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Bus- und Straßenbahnhaltestellen befinden sich in nächster Umgebung und sind fußläufig erreichbar. Ebenfalls ist das Radwegenetz in Wilten sehr gut ausgebaut, wodurch Sie bequem von zu Hause aus los radeln können.
Zollerstrasse 6
Innsbruck

Mag. Julia Gabl

Office Management