Sichere Kommunikation

Höchste Sicherheitsstandards sind für die PRISMA Unternehmensgruppe wichtig. Deshalb werden E-Mails, Dokumente und vertrauliche Daten mit Microsoft Azure Information Protection (AIP) verschlüsselt verschickt.

Diese Methode schützt Dateien und kann den Zugriff darauf einschränken. Vorteile für Kunden und Partner liegen in der Verhinderung von einem möglichen Identitätsdiebstahl und der Einhaltung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

 

Basis für die Nutzung des Dienstes ist die Identifikation des Empfängers mit Hilfe eines Microsoft- oder Google Benutzerkontos. Ein solches kann kostenlos erstellt werden. Die unten angeführten Links verweisen zu diesbezüglichen Support-Seiten:

Anleitung zum Öffnen von geschützten Nachrichten.

Anleitung zum Erstellen eines neuen Microsoft-Kontos.