Lage und Infrastruktur

Am historischen Floridsdorfer Spitz - einem pulsierenden und aufstrebenden Stadtzentrum - an der Floridsdorfer Hauptstraße 40, entsteht am Standort eines ehemaligen Fuhrwerkhauses ein attraktives neues Quartier mit vielfältigen Wohn- und Lebensräumen. Von außen durch einen Wohnturm erkennbar, verbirgt sich im Inneren ein besonderer Raum für Vielfältigkeit - eine Oase aus 52 Wohnungen in kompakter Größe und ein ruhiger Innenhof.

Die ideale Verkehrsanbindung (U-Bahnen, ÖBB, S-Bahnen, Straßenbah­nen, Busse) macht Floridsdorf zu einem Knotenpunkt der City. Ob Stadt, ob Land - hier ist man in unmittelbarer Nähe. Der Floridsdorfer Spitz ist umgeben von Infrastruktur aber auch von vielen engagierten Betrieben. In der Nähe findet man zahlreiche Nahversorger, Fachgeschäfte, Ärzte, Apotheken, Banken, Kindergärten, Schulen und das Bezirksamt. Nur vier Straßenbahnstationen entfernt liegt das Krankenhaus Nord, wo nicht nur ein neues Zentrum der regionalen Gesundheitsversorgung entsteht, sondern auch 2.600 neue Arbeitsplätze geschaffen werden.

Einzigartige Naherholungsgebiete wie der Floridsdorfer Wasserpark, die Alte Donau und die Donauinsel tragen zum besonderen Wohlfühlfaktor bei. Das Leben und Einkaufen am Spitz ist also mehr als eine Empfehlung. Große Auswahl, viel Grün und die hervorragende Anbindung machen es zu einem attraktiven Bezirkszentrum.

 

Adresse

Floridsdorfer Hauptstraße 40, 1210 Wien