• header floe
    In Vorbereitung/Projektentwicklung:
    Vier Stadthäuser mit modernen Wohnungen in Penzing.
  • header villen
    In Vorbereitung/Projektentwicklung:
    Vier Stadthäuser mit modernen Wohnungen in Penzing.
  • villen
    In Vorbereitung/Projektentwicklung:
    Vier Stadthäuser mit modernen Wohnungen in Penzing.

Wohnen mit Blick auf Stadt und Natur.

Oben am Südhang gelegen, gliedert sich das moderne Gebäude-Ensemble floé ins kleinstädtisch anmutende Umfeld und kombiniert den Komfort von urbanem Wohnen und Vorstadtleben.Hier am grünen Teil des Flötzersteiges, lebt man an der Nahtstelle von Urbanität und Grünraum: hangaufwärts befinden sich Naherholungsgebiete wie der Dehnepark, Stadtwanderwege oder Mountainbike Strecken, im Wiental erreicht man in wenigen Minuten städtische Infrastuktur - Geschäfte des täglichen Bedarfs, Schulen/Kindergärten sowie Gastronomieangebote.

Offener Wohn- und Lebensraum.

Mit floé entstehen auf zwei Grundstücken vier Wohnhäuser, die mit ihrer kubischen Gebäudeform das Ortsbild prägen. Gebrochen wird die klare, geometrische Linienführung durch die Ausprägung der Freiflächen, die sich ins Umfeld öffnen und für ein hohes Maß an natürlicher Belichtung sorgen.Das architektonische Konzept greift die typografischen Gegebenheiten auf und nutzt den Niveauunterschied der einzelnen Häuser mit terrassenartiger Bebauung zur Schaffung spannender Blickachsen.

Pulsierendes Stadtleben und lokales Angebot.

Ob in die Innenstadt zum Shoppen, ins Theater, zum Konzertbesuch oder der Heimweg vom Büro - durch die nahe gelegenen Straßenbahnen (Linien 49 und 52) sowie der fußläufig erreichbaren Station Hütteldorf (U4, S-Bahn) ist man bestens angebunden. Für sportlich Ambitionierte bietet sich der Wienfluss Weg zum Skaten, Radfahren oder als Arbeitsweg an.Vor Ort genießt man die Annehmlichkeiten der lokalen Anbieter: frisches Gebäck fürs Sonntagsfrühstück, Regionales vom wöchentlichen Bauernmarkt oder eine Besorgung vom nahe gelegenen Supermarkt.

Haben Sie Fragen?
Wir sind Ihnen jederzeit gerne behilflich.

DI Wolfram Schneider

Projektentwicklung

Lage & Kontakt

Dorf leben. Stadt spüren.

Hütteldorf am westlichen Stadtrand - man schätzt den Blickins Grüne, die nahe gelegenen Freiflächen (Lainzer Tiergarten, Dehnepark, Ferdinand-Wolf-Park) und trifft den ein oder anderen weiß-grünen Fußball-Afi­ci­o­na­do. Sonnenhungrige findet man im Hütteldorfer Bad.

Im Grätzel kennt, ja grüßt man sich auf der Straßeund hält für einen kurzen Plausch zwischendurch. Nahversorger, Apotheke, Schulen und Kindergarten erreicht man bequem zu Fuß.

Zur Mariahilfer Straße (Westbahnhof) geht es in 10 Minuten mit der S-Bahn, gemütlicher chauffiert die Straßenbahn Richtung Westbahnhof (52er Linie) oder in die Innenstadt (49er Linie). Die U4 Station Hütteldorf verbindet über die Knotenpunkte Karlsplatz und Landstraße ins restliche Wien.

Ob pulsierendes Stadtleben oder beschauliches Wohnen am Stadtrand - hier stehen alle Möglichkeiten offen.

Für Fragen rund um den Standort und den Verkauf von Eigentums- und Anlegerwohnungen am Flötzersteig 225 und 233 steht das PRISMA Team jederzeit gerne zur Verfügung.
Floé
Flötzersteig 225 und 233
1140 Wien

DI Wolfram Schneider

Projektentwicklung