Hotel im Millennium Park

Businesshotel als ideale Ergänzung für den Standort

Das neue „AMEDIA Lustenau“ wird ein **** Businesshotel mit 114 Zimmern, Seminarräumen, einem offenen Lounge- und Restaurant-Konzept, wie auch einer Tiefgarage. Zimmer und Ausstattung des von Dietrich | Untertrifaller Architekten geplanten Hotels wurden nach den Anforderungen und heutigen Erwartungen des Businessgastes und Vielreisenden konzipiert. Ein Schwerpunkt ist das Medienangebot, das auch Teil des Markennamens ist. Gemäß dem Konzept von AMEDIA wird sich auch der Standort im Millennium Park neben einer hohen Servicequalität, neuester Technologie und WLAN insbesondere durch Aspekte wie Design, Lifestyle und Kunst auszeichnen.

 

 

 

Kooperatives Umsetzungsmodell

Die Umsetzung des Hotels erfolgt als Joint Venture der PRISMA Unternehmensgruppe und der SORAVIA Gruppe. Die beiden Unternehmen sind für die gemeinsame Projektentwicklung und Umsetzung verantwortlich. Die AMEDIA Hotels mit Sitz in Wels wird den Standort langfristig betreiben.