Interpark FOCUS

Erfolg braucht eine gute Umgebung.

Rund 25 Unternehmen mit rund 350 Mitarbeiter_innen haben sich bereits für den Unternehmer- und Gewerbestandort Interpark FOCUS in Röthis entschieden. Ein abgestimmter Branchenmix an Unternehmen und Institutionen, eine optimale Verkehrsanbindung (A14, L190), ein aktives Standortmanagement sowie die überbetriebliche Kinderbetreuungseinrichtung KIPA sind nur einige der Vorteile des Interpark FOCUS – dem überregionalen Betriebsgebiet direkt beim Autobahnanschluss Klaus-Koblach.

Betriebsgebiet - im Zentrum von Vorarlberg

Das Betriebsgebiet Interpark FOCUS wurde von der PRISMA Zentrum für Standort- und Regionalentwicklung GmbH, in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Röthis und dem Land Vorarlberg, konzipiert und in verbindliche Richtlinien für einen attraktiven Betriebsansiedlungsstandort überführt. Diese Rahmenbedingungen schaffen die Voraussetzungen für interessante Unternehmensansiedlungen für Klein-, Mittel- und Großbetriebe aus den Bereichen Wirtschaftsdienstleistung, Handel, Handwerk, Gewerbe, Industrie und Logistik.


Factbox Interpark FOCUS: Gesamtstandort

Standort: Gemeinde Röthis – Vorarlberg

Grundfläche: 120.000 m2

Umsetzungszeitraum: 1999 - 2017

Standort

Interpark FOCUS 3

Im Gebäude Interpark FOCUS 3 stehen moderne und flexible Büroräumlichkeiten zur Verfügung.

Mehr erfahren

Infrastruktur

KIPA Kinderbetreuung

Der KIPA Röthis, Kinderpark im Interpark FOCUS, besteht seit Jänner 2008. Die Einrichtung ist im Verein Familie & Beruf eingegliedert.

Mehr erfahren

Infrastruktur

Restaurant BELVEDERE

Restaurant mit angenehmem Ambiente und schmackhafte Köstlichkeiten der mediterranen Welt. Egal ob schneller "Business Lunch", gemütliches Abendessen oder auch nur auf einen Latte Macchiato.

Mehr erfahren