Interpark FOCUS 40

Interpark FOCUS 40 – Neuer Impuls in der Gesamtentwicklung

Als weiteren Impuls in der Gesamtentwicklung des Unternehmerstandortes Interpark FOCUS wurde 2017 das Gebäude Interpark FOCUS 40 realisiert. Das inhaltliche Grundkonzept wird dabei weitergeführt und attraktive Mietflächen für Unternehmen und Institutionen aus den Bereichen Technologie, Engineering, Sozial- und Wirtschaftsdienstleistungen geschaffen. Das ca. 3.000 m² Nutzfläche umfassende Büro- und Gewerbegebäude bietet Platz für drei Unternehmen mit rund 100 Arbeitsplätzen. Das vom Architekturbüro Baumschlager Eberle entworfene, sechsgeschossige Gebäude zeichnet sich durch eine hochwertige und funktionale Architektur, eine moderne Infrastrukturausstattung sowie individuell gestaltbare Bürokonzepte aus.

METZLER GmbH & Co KG als Kernunternehmen im Interpark FOCUS 40

Das Vorarlberger Unternehmen METZLER beschäftigt sich mit dem Handel von Werkzeugen, Maschinen und Fertigungslösungen für Industrie- und Gewerbekunden im metallbe- und -verarbeitenden Bereich. Über 60.000 Zerspan- und Spannwerkzeuge, Mess- und Prüfmittel, Betriebseinrichtungen, Maschinen sowie kundenorientierte Systemlösungen finden sich im Vertriebsprogramm. Mit aktuell 65 Mitarbeiter_innen hat das Unternehmen Anfang 2017 seinen Firmensitz an den Standort Interpark FOCUS verlegt.

Ein weiteres Unternehmen/Institutionen im Interpark FOCUS 40 ist das ifs - Institut für Sozialdienste gemeinnützige GmbH.

Haben Sie Fragen?
Wir sind Ihnen jederzeit gerne behilflich.

Melanie Fleisch

Prokuristin

Lage & Kontakt

Auf der Rheintalautobahn A 14 über die Ausfahrt Klaus-Koblach abfahren und den Wegweisern Interpark FOCUS auf der L 190 folgen (ca. 500 m von der Autobahnabfahrt entfernt).

Für Fragen rund um den Standort und die Vermietung von Büros, Produktions- und Lagerflächen in Röthis steht das PRISMA Team jederzeit gerne zur Verfügung.
Interpark FOCUS
6832 Röthis

Melanie Fleisch

Prokuristin