Postgarage

Der CAMPUS V in Dornbirn bildet mit den Lehr- und Forschungseinrichtungen rund um die FH Vorarlberg sowie den Unternehmen, Freelancern, Startups und Institutionen eine räumliche und inhaltliche Plattform um Wirtschaft, Wissenschaft, Forschung und Kreativwirtschaft zu vernetzen. Mit dem Umbau der Postgaragen arbeiten am Standort zukünftig verstärkt auch Startups, Initiativen, Unternehmenspartner und Institutionen mit Fokus auf digitale Innovation zusammen.

Digitale Agenda Vorarlberg

Im April 2018 wurde die Digitale Agenda Vorarlberg der Öffentlichkeit präsentiert. Primäres Ziel ist es, Vorarlberg als modernen, zukunftsfähigen und erfolgreichen Wirtschaftsstandort in der Phase der digitalen Transformation weiterzuentwickeln. Grundlegende Intention ist der Erhalt der wirtschaftlichen Eigenständigkeit und Entscheidungsfähigkeit sowie der Ausbau der eigenen Kompetenzen im Land. Dafür spielt die Stärkung der Digital-Szene und deren vielfältige Relationen mit der Wirtschaft und Gesellschaft eine ganz wesentliche Rolle. Im Zuge der Digitalen Agenda wurde die POSTGARAGE am CAMPUS V als Leitprojekt zur Weiterentwicklung der heimischen Wirtschaft, Startup- und Digitalszene definiert. 

Die POSTGARAGE: Digitale Innovation, Kollaboration und New Work 

Die POSTGARAGE wird zu diesem Zweck zu einem offenen Umfeld für das gemeinsame Tun, die Entwicklung von kreativen Lösungen, neue Geschäftsideen und zukunftsweisende Innovationen umgebaut. Der mittlere Teil wird künftig der Standort des Vereins Plattform für digitale Initiativen mit ihrem Mutterschiff und Maker-Space, für das Unternehmen Hagen Management und eine Eventarena. Westlich neben der Tiefgarageneinfahrt wird ein Anbau mit einer Café/Bar errichtet. Im östlichen Teil der POSTGARAGE entsteht ein gemeinsam genutzter Innovation Hub für Corporate- und Gründerteams mit der zentralen Anlaufstelle Startupland.

 

Innovation HUB für Startups und Corporates

In einem über 500 m2 großen Bereich skalieren Startups ihre Geschäftsideen und Unternehmenspartner arbeiten mit ihren Teams an neuen Themen und Problemstellungen. Ein Ort um in einem kreativen Umfeld neue Projekte voranzutreiben, sich auszutauschen und voneinander zu lernen. Neben der vor Ort agierenden Unternehmen machen die institutionellen Partner und Initiativen die POSTGARAGE zu einem impulsgebenden Innovationsstandort. Der Innovation Hub fußt dabei auf den drei inhaltichen Säulen Ökosystem, Programm und Möglichkeitenraum.


Zukunft brauch Herkunft — die Vision der POSTGARAGE beginnt mit der Geschichte des Standorts

Ihr Ansprechpartner

Haben Sie Fragen? Wir sind Ihnen jederzeit gerne behilflich.

Peter Flatscher, BA

Peter Flatscher, BA

Strategisches Projektmanagement

+43/5572/22 1 22 29