Referenzprojekte Tirol

Hungerburgweg

Die Hungerburg ist eine der begehrtesten Wohngegenden der Landeshauptstadt Innsbruck. Die kleine Wohnanlage mit nur 5 Wohneinheiten verfügt über eine Holzschindelfassade.

Lage: Hungerburgweg 6, 6020 Innsbruck

Nutzfläche: 606 m2

Fertigstellung: 2015


Impulszentrum SCHWAZ

Impulszentrum mit Schwerpunkt auf Innovations-, Technologie- und Wirtschaftsdienstleistungen

Lage: Münchnerstraße 22, 6130 Schwaz

Nutzfläche: 2.700 m2

Fertigstellung: 2007

Partner: Stadtgemeinde Schwaz, Standortagentur Tirol


Life Science Center

Kompetenzzentrum mit Schwerpunkt auf Biotechnologie, Medizintechnik und Wirtschaftsdienstleistungen

Lage: Mitterweg 24, 6020 Innsbruck

Nutzfläche: 3.500 m2

Fertigstellung: 2004

Partner: Stadt Innsbruck, Standortagentur Tirol


Zollerstraße

In Innsbruck entstanden 36 attraktive 1-3 Zimmer Wohnungen in zentraler, innenstadtnaher und ruhiger Lage am Ende der Zollerstraße im beliebten Stadtteil Wilten.

Lage: Zollerstraße 6, 6020 Innsbruck

Nutzfläche:  2.289 m2

Fertigstellung: 2017

Partner: TIGEWOSI Tiroler Gemeinnützige Wohnungsbau- und Siedlungs Ges.m.b.H, Liegenschaftsstiftung der Diözese Innsbruck


Atrium Amras

Ein Unternehmenszentrum im Osten von Innsbruck mit ihrer hochwertigen Architektur und der angenehmen Atmosphäre.

Lage: Grabenweg 58, 6020 Innsbruck

Nutzfläche: 4.100 m2

Fertigstellung: 2013