ri.nova Impulszentrum

Profil und Betreuung

Als attraktiver Unternehmensstandort im Zentrum des Rheintals verbindet das ri.nova impulszentrum die Geschichte des ehemaligen Jacob-Rohner-Geschäftshauses mit den zukunftsorientierten Ansprüchen innovativer und kreativer Unternehmen.

Verkehrstechnisch gut erschlossen und architektonisch überzeugend gestaltet, erfüllt das ri.nova impulszentrum als bedeutende regionale Unternehmerplattform sämtliche modernen, flexibel umsetzbaren Ansprüche und liegt ideal zwischen den Zentren Altstätten und Heerbrugg. Zur nachhaltigen Umsetzung von regionalen impulsen verfügt das ri.nova impulszentrum über ein aussergewöhnliches Angebot von hochwertigen Infrastruktureinrichtungen.

Synergien und Wirkung

Das dynamische Nebeneinander von Unternehmen und Institutionen aus gemischten Branchen ermöglicht Kreativität, Innovationen und eine aktive Vernetzung in einem ansprechenden architektonischen Umfeld. Am Unternehmerstandort ri.nova impulszentrum werden die Ansprüche mit Schwerpunkt kreativ und innovativ tätiger, gewerblich ausgerichteter Unternehmen gebündelt und ergänzt durch verschiedene Wirtschaftsdienstleister sowie Institutionen. Diese Mischung unterstützt die Entwicklung von Synergien und Kooperationen für Unternehmen im ri.nova impulszentrum. Speziell für Jungunternehmer, aber auch für alle etablierten Firmen, unterstützt das aussergewöhnliche Leistungsangebot am Standort ein erfolgreiches unternehmerisches Wirken auf wirtschaftlich attraktiver Basis.

Konzept und Standort

Das ri.nova impulszentrum eröffnet neue wirtschaftliche Wege und Lösungskonzepte zum Nutzen aller, eine Leistung, die mit einer hochwertigen Infrastruktur. Neben hochwertigen Infrastrukturleistungen bilden Seminar- und Besprechungsräume, ein 270 m2 grosser Veranstaltungssaal mit moderner Multi-Media-Einrichtung und ein Restaurant wesentliche Eckpfeiler des Standortes. Das alles schafft eine unkomplizierte Gesprächsatmosphäre und einen schnellen, direkten Austausch von Informationen untereinander oder mit Kunden und Geschäftspartnern.

In den Räumlichkeiten des ri.nova impulszentrum werden regelmässig Kundenveranstaltungen und Weiterbildungsanlässe organisiert. Diese schaffen die praktische Verbindung zwischen den Unternehmen und der Region, zwischen Mitarbeitern und Kunden, zwischen unternehmerischen Visionen und der landschaftlichen Schönheit des Rheintals. Die gezielten baulichen Eingriffe ergänzen und nutzen die bestehende, zweiteilige, historische Gebäudesubstanz zeitgemäss, so dass zwei harmonisch aufeinander abgestimmte Liegenschaft mit unterschiedlichem Ausstattungsniveau an Mietflächen zur Verfügung stehen. Das reicht von hochwertigen Ateliers über flexibel einteilbare Büroräume bis hin zu einfachen Gewerbeflächen.