Coworking und KOMPAKT Büros - Neue Orte für Kreativität und Innovation

Wer sich mit der Entwicklung, Gestaltung und Umsetzung von zukunftsfähigen Standorten beschäftigt, setzt sich vor allem auch mit aktuellen Fragen und Modellen des kooperativen Wirkens und Zusammenarbeitens auseinander. Wertschöpfung findet an unterschiedlichen Orten, zu unterschiedlichen Zeiten und in wechselnden Teamkons­tellationen statt. Damit dies gelingen kann, werden inspirierende und flexible Arbeitsräume benötigt, die Plattform für Innovation, Vernetzung und Kreativität sind.

Die Initiative Coworking beschäftigt sich mit den Anforderungen zukünftiger Arbeitswelten. Die Erfahrungen daraus fließen in neue Konzepte in den von der PRISMA entwickelten und geführten Standorten mit ein.

Die Coworking Spaces am CAMPUS V in Dornbirn und in der SEE.STATT Friedrichshafen und die KOMPAKT Büros im icub, im Millennium Park, Am Garnmarkt, im Competence Center INNSBRUCK, am STADTWERK in Salzburg, schaffen hierbei Raum, in dem kreativ-innovative Unternehmen konzentriert an ihren Projekten arbeiten können und gleichzeitig die Möglich­keit für Interaktion und Vernetzung besteht. Dabei stehen Personen im Mittelpunkt, die an Austausch, Kooperation und einem inspirierenden Umfeld interessiert sind und Synergien nutzen möchten, welche entstehen, wenn Men­schen neben und vor allem miteinander arbeiten.

 

 

Infrastruktur

CAMPUS V Coworking

Am CAMPUS V wurde Anfang 2014 ein neuer Coworking Space eröffnet. Raum für kreativ-innovative Unternehmen mit der Möglichkeit für Interaktion und Vernetzung.

Mehr erfahren

Infrastruktur

KOMPAKT Büros

Die KOMPAKT Büros am CAMPUS V bieten Selbständigen, Spin-Offs, Freelancern und allen die das gemeinsame Arbeiten bevorzugen, attraktive Büros.

Mehr erfahren

Initiative

Coworking SEE.STATT Friedrichshafen

Jetzt an der SEE.STATT Friedrichshafen. Kontakt unter T. + 49 7541/952820

Mehr erfahren