Nachbericht „DesignDialog“

mit KÄSTLE und KISKA

Der DesignDialog ist ein öffentlich geführter Dialog zwischen DesignerInnen und ihren AuftraggeberInnen und bietet Einblicke in deren Zusammenarbeit: vom ersten Kontakt bis zum fortlaufenden, konstruktiven Teamwork. Sie reden über gemeinsame Erfolge, aber auch Herausforderungen in der gemeinsamen Arbeit. Über die Achterbahnfahrt von Briefings, Abstimmungsgesprächen, Präsentationen und Umsetzungsschritten. Anschließend folgt der Austausch mit den ZuhörerInnen: ein idealer Rahmen, um ganz konkret zu erfahren, wie Designprozesse in Unternehmen umgesetzt werden und wie durch die Zusammenarbeit mit Designschaffenden konkrete Aufgabenstellungen im Unternehmen gelöst werden können.

Am 19.09., 19:00 Uhr begrüßten wir Philipp Giselbrecht, der sich beim Traditionsunternehmen KÄSTLE für die Bereiche Marketing- und Kommunikation sowie für das Produktmanagement verantwortlich zeichnet und Klaus Berndt, Designer beim renommierten Designstudio KISKA in Salzburg, im designforum Vorarlberg.