Leben. Vor dem Raum kommt das

Wer die Reihenfolge der Worte ändert, ändert auch ihre Gewichtung. Was wichtiger ist, kommt zuerst. Was heute begonnen werden soll und nicht erst morgen. Die Reihenfolge entscheidet, was im Leben mehr Wert hat, mehr Sinn macht. In der PRISMA Unternehmensgruppe werden die Prioritäten nicht nur definiert, sie werden auch im Sinne der Gewichtung umgesetzt. Nur zu sagen, dass das Leben vor dem Raum kommt, ist eine Frage der Formulierung. So aber zu handeln, ist eine Haltung.

Der Raum der Stadt und der Region ist nicht mit Länge mal Breite mal Höhe zu definieren, er macht sich vielmehr durch starke Impulse selbst zu einem wegweisenden Standort. Darum gilt die volle Konzentration der aktiven Gestaltung von Veränderungsprozessen mit einem gesamthaften, nachhaltigen, wertorientierten Ansatz - ein höchst spannender Prozess, der immer neue Denkanstösse braucht. Die PRISMA Unternehmensgruppe setzt Initiativen, liefert Impulse für das Leben im Raum. Mit der sozialen Kompetenz, der Integration kultureller und traditioneller Werte wird dieser Raum vielfältig und offen für die Zukunft gestaltet. Aus der systemischen Betrachtung wird der Standort zum Arbeits- und Lebensraum mit vielschichtigen Themenfeldern und hohem Entwicklungspotenzial.

PRISMA

Unternehmen

Die PRISMA betrachtet Standorte als Arbeits- und Lebensräume mit vielschichtigen Themenfeldern.

Mehr erfahren

PRISMA

Tätigkeitsfelder

Die Tätigkeitsfelder der PRISMA liegen in der aktiven Gestaltung von Dorf-, Stadtteil- und Stadtentwicklungsprojekten.

Mehr erfahren

PRISMA

Team

Das PRISMA Team verfügt über umfassende interdisziplinäre Kompetenz in vielschichtiger Hinsicht.

Mehr erfahren

PRISMA

Karriere

Der Mensch steht im Mittelpunkt. Teamgeist, Respekt und offene Kommunikation sind gelebte Werte.

Mehr erfahren